Impressum

 

Angaben gemäß § 5 TMG Stand: Mai 2018

 

Wolfgang H.P.-Welz, whp-Institut Heidelberg,

 

69118 Heidelberg-Schlierbach

Mühlenweg 2b

Telefon 06221 890983

eMail : welz\@/welz-whp-institut.de

 

Internet(1): welz-whp-institut.de

Internet(2): whp-institut.de

 

web-Design: Wolfgang Welz

 

USt-Ident-Nr: DE261378354

 

 

 

Datenschutz gemäß DS-GVO

 

Versions-Nummer: 180522/01

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir, das whp-Institut Heidelberg, Wolfgang Welz, freuen uns über Ihr Interesse an unserem Leistungsangebot und Ihren Besuch unserer Homepage. Das Recht auf die informationelle Selbstbestimmung – das Recht des Einzelnen, grundsätzlich selbstbestimmt über die Preisgabe und Verwendung seiner personenbezogenen Daten (Einzelangaben oder Einzelinformationen ) zu bestimmen – ist für uns ein hohes Gut. Die Einhaltung der Datenschutz-Verordnung (DS-GVO) ist für uns selbstverständlich – und wird in dieser Haltung gelebt. Wir achten bei der Bearbeitung Ihrer übermittelten Daten auf größtmögliche Sicherheit.

 

Die Nutzung unserer Homepage (Aufruf unserer Seiten) ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Beim Besuch unserer Seiten werden jedoch vom Webserver /Provider automatisch Daten zum Zweck der Systemsicherheit temporär erhoben. Nachfolgend zeigen wir auf, welche Daten wir bzw. unser Provider erheben, wofür /zu welchem Zweck diese genutzt, gespeichert und ggf. verarbeitet werden. Bitte beachten Sie auch, dass prinzipiell bei Datenübertragungen im Internet (z.B. über eMail /Kommunikation, Datentransfer) Sicherheitslücken auftreten können – trotz aller denkbaren Sicherheitsvorkehrungen!

 

Verantwortlich und Ansprechpartner für die Datensicherheit

 

Wolfgang Welz » siehe dazu die Angaben oben im | Impressum |

 

Zur Information: unser Provider ist „one.com“ | https://www.one.com/de/info/datenschutzrichtlinie |

 

Datenerfassung

Art und Weise und Zweck der Erfassung

a) automatisch beim Besuch der Webseiten werden durch unseren Provider (siehe oben) sogenannte Server-Log-Dateien aufgezeichnet. Der Provider setzt Cookies in aggregierter Form für statistische Zwecke ein. Damit können z.B. die Webseiten benutzerfreundlicher gestalten werden. Im Detail:

 

.. Cookies sind für den Provider erforderlich, um den ordnungsgemäßen Betrieb der Webseiten zu ermöglichen. Es werden dabei keinerlei private Daten/Informationen ausgewertet u/o verarbeitet u/o an Dritte weitergegeben.

.. Informationen, die der Provider zurückverfolgen kann, können folgendes beinhalten: Die Internet Protokoll-Adresse des Kunden; die Browser-Version u/o das Computer-Betriebs-System, das der Kunde nutzt; die Anzahl der Links, die der Kunde innerhalb der Webseite anklickt; Staat oder Land, von dem aus der Kunde die Webseite betritt; Datum und Zeitpunkt, an dem der Kunde die Seite besucht; Name des Internet-Providers, den der Kunde nutzt; die Webseite, von der der Kunde gekommen ist; die Seiten, die der Kunde auf der Webseite angeschaut hat.

.. Unser Provider verwendet Statistiken, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Die statistischen Daten sind anonymisiert und können nicht auf Sie als Besucher zurückverfolgt werden. Ausgewertet werden dazu: Technologie des Browsers, Typ von Mobilgeräten, Standort auf Länderebene, Zeitdauer der Verbindungen auf Domain- und Seitenebene. Diese Informationen beinhalten keine personenbezogenen Daten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht. Es gibt keine Zuordnung zu Personen. Die Löschung dieser Daten erfolgt nach den Regularien unseres Providers.

 

b) die über unser Kontaktformular eingegebenen Daten über Ihre Person (Name, eMail, Betreff /Wünsche, etc.) dienen zur Erfüllung der von Ihnen gewünschten Anfragen u/o Dienstleistungen. Vor jedem Kontakt über dieses Formular fragen wir nach, ob Sie mit der Übermittlung Ihrer o.g. Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung einverstanden sind. Wann immer wir personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies um Ihnen unsere Leistungen anbieten zu können oder um unsere kommerziellen Ziele zu verfolgen. Andere Daten werden von uns nicht erhoben.

 

Der Besuch unserer WebSeiten ist ohne Angaben zu Ihrer Person jederzeit möglich.

 

Weitergabe an Dritte

Die Weitergabe der Daten an Dritte, ob zum Verkauf oder aus sonstigen Gründen, erfolgt in keinem Fall ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung und auch nur dann, wenn dieses im Rahmen eines bestehenden Vertragsverhältnisses notwendig ist oder für vorvertragliche Maßnahmen von Ihnen explizit gestattet wurde und im Sinne Ihrer Beauftragung erforderlich ist. Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

 

Dauer der Speicherung /Aufbewahrung

Personenbezogene Daten speichern wir nur so lange wie es erforderlich ist, um die Dienstleistungen zu erfüllen, die Sie gewünscht u/o beauftragt haben; gesetzliche Verpflichtungen ausgenommen.

 

Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Missbrauch

whp speichert ausschließlich auf geteilten Servern in sicheren und kontrollierten Umgebungen und keinesfalls in der „Cloud“. Die Anforderungen für Unternehmen gemäß der Datenschutzverordnung (DS-GVO) werden über ein integriertes Managementsystem gewährleistet. Dieses Vorgehen gilt für alle Arten der Datenspeicherung – textlich, schriftlich, mündlich, Daten-kodiert, etc.

 

Verarbeitungsort

Ihre Daten werden ausschließlich in Deutschland /Europa verarbeitet.

 

Cookies

whp verwendet auf seinen WebSeiten keine Cookies; der Provider unserer Seiten – siehe oben – verwendet jedoch Cookies für den vertragsgerechten Betrieb der Webseiten und für die Statistiken. Siehe dazu [Art und Weise und Zweck der Erfassung]

Sie können unsere Seiten auch nutzen ohne Cookies zu akzeptieren. (Dazu bitte die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser abschalten. Beachten Sie bitte, dass eine Löschung der Cookies auch das Cookie für den Deaktivierungsmodus löscht und ggf. daher wieder neu aktiviert werden muss.)

 

(Social) Plugins und Tools

Die WebSeiten von whp verwenden keinerlei Social Plugins (z.B. XING, Facebook, Twitter, etc.) und auch keine externen Tools (z.B. Google-Analytics, Google-reCaptcah, etracker, YouTube, etc.) Siehe dazu bitte auch die Ausführungen oben unter [ Art und Weise und Zweck der Erfassung ].

 

Haftungsausschluss für Links

Das whp-Institut Wolfgang Welz ist als Inhaltsanbieter für die eigenen Inhalte, die zur Nutzung der Webseiten bereitgehalten werden, verantwortlich. Unser Angebot enthält jedoch auch Weiterleitungen (Links) auf fremde Inhalte. Das whp-Institut Wolfgang Welz ist für den Inhalt von Webseiten, die mittels einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich. Die auf den gelinkten Seiten wiedergegebenen Meinungsäußerungen u/o Tatsachenbehauptungen u/o allgemeine Informationen liegen in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Seitenbetreibers und spiegeln nicht die Meinung des whp-Instituts wider. Das whp-Institut Wolfgang Welz distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unseren WebSeiten und macht sich diese Inhalte nicht zu eigen. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft; eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Hinweise zu einer Rechtsverletzung für whp nicht zumutbar. Wir werden derartige Links umgehend beim Bekanntwerden entfernen.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung und Recht auf Widerruf

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zu der Verwendung Ihrer Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Eine eMail an die im Impressum genannte Adresse oder eine Nachricht über unser Kontaktformular sind dazu ausreichend. Ebenso haben Sie jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten, deren Herkunft, ggf. deren Empfänger und den Zweck der Datenerhebung /-verarbeitung sowie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte wenden Sie sich hierzu über die im Impressum angegebenen Kontaktdaten an uns. Wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. | https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de |

 

Recht auf Übertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen, ohne Behinderung durch das whp-Institut, zu übermitteln, sofern dies technisch machbar ist. Das Recht auf Datenübertragung gilt nicht, wenn dies gegen öffentliches Interesse verstößt.

 

Nutzung von Daten in unserem Impressum /Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von veröffentlichen Kontaktdaten im Rahmen der Impressumspflicht zum Zwecke der Werbung u/o Zusendung von Werbematerial wird hiermit widersprochen.

 

Weitere Informationen zum Datenschutz

.. Personenbezogene Daten von Kindern

Nach der DS-GVO ist eine Einwilligung in die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erst mit 16 Jahren möglich. Zuvor bedarf es der elterlichen Einwilligung. Eine nachträgliche Genehmigung wird ausdrücklich ausgeschlossen. Das whp-Institut Wolfgang Welz erhebt, nutzt /verarbeitet keine Informationen von Personen, von denen uns bekannt ist, dass sie unter 16 Jahren alt sind.

 

.. SSL-/TLS-Verschlüsselung

Wir verwenden zum Schutz der Übertragung von vertraulichen Inhalten /Daten die SSL-/TLS-Verschlüsselung.

 

.. Vertraulichkeitsvereinbarung

Gerne schließen wir mit Ihnen auch eine individuelle Vertraulichkeitsvereinbarung über die vertrauliche Behandlung von Informationen (alle Darstellungsformen wie Dokumente jeglicher Art, Daten und Datenträger, Signale und technische Einrichtungen sowie das gesprochene Wort, aber auch Kenntnisse, Fähigkeiten, Betriebsgeheimnisse, Know-how / technisches Wissen, etc. einbezogen) ab.

 

Urheberrecht

Das Copyright für die Texte liegt, soweit nicht anders vermerkt, beim whp-Institut Wolfgang Welz. Die auf den Webseiten zur Verfügung gestellten Texte /Textteile, Grafiken /Bilder u/o Tabellen dürfen nicht ohne vorherige Zustimmung des whp-Instituts Wolfgang Welz benutzt werden.

Bildquellen: whp-Institut Wolfgang Welz; pixabay (public domain) |https://pixabay.com/de|; Thomas Bies |www.thomasbies.de/|

 

Änderung dieser Datenschutzerklärungen

Das whp-Institut Wolfgang Welz behält sich das Recht vor, seine Datenschutzerklärung jederzeit dem Stand der Rechtslage u/o der Technologie anzupassen. Zur Kennzeichnung des Standes führen wir am Anfang der Datenschutzerklärung eine Versionsnummer mit dem Ausgabe-Format [JJ.MM.TT/lfd.Index-#]. Die jeweils aktuelle Version ist auf unserem Internetauftritt verfügbar. Für die Richtigkeit der in unseren WebSeiten enthaltenen Angaben können wir – trotz sorgfältiger Durchsicht – keine Gewähr übernehmen. Für weiterführende Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

whp-Institut Heidelberg Wolfgang Welz